Häufig gestellte Fragen

Hier findest Du Antworten zu Fragen, die bereits andere Besucher häufig gestellt haben

Benutzerkonto

Ich habe mich registriert, kann mich aber nicht anmelden

Bevor Du dich mit einem neuen Benutzerkonto anmelden kannst, musst Du dieses zuvor bestätigen. Hierfür senden wir Dir eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link, über den Du dein Benutzerkonto aktiv schalten musst.

Dieses Double-Opt-In genannte Verfahren ist in Deutschland vorgeschrieben, damit sichergestellt ist, dass nicht jemand anderes deine E-Mail-Adresse verwendet oder für Dich ungefragt ein Benutzerkonto anlegt.

Ich bekomme keine Aktivierungs-E-Mail

Leider kommt es immer wieder vor, dass unsere E-Mail-Adresse von einigen E-Mail-Anbietern als „unbekannt“ bzw. „unerwünscht“ eingestuft wird und umgehend in einen entsprechenden Postfach-Ordner verschoben wird.

Dies liegt daran, dass wir aus Sicht des E-Mail-Anbieters ungefragt Kontakt mit Dir aufnehmen. Schaue deshalb immer auch in weitere Postfach-Ordner deines E-Mail-Anbieters wie z.B. „Spam“, „Werbung“, „Unbekannt“, usw.

In seltenen Fällen kann es auch passieren, dass ein E-Mail-Anbieter unsere E-Mails komplett blockiert. Solltest Du keine E-Mail von uns bekommen - auch nicht in den oben genannten Ordnern - schreibe uns bitte über das Kontaktformular und teile uns deinen Benutzernamen und deine E-Mail-Adresse mit. Wir werden deinen Account dann manuell freischalten und prüfen, warum dein E-Mail-Anbieter keine E-Mails von uns entgegennimmt.

Wie lösche ich mein Benutzerkonto?

Du kannst die Löschung deines Account als angemeldeter Benutzer hier beantragen. Bedenke jedoch, dass all deine bisherigen Trainingsergebnisse dadurch verloren gehen.

Schreibtrainer

Mit welchen Übungen sollte ich anfangen?

In unserem Schreibtrainer-Leitfaden findest Du eine Erklärung dazu, wann welche Übungen am besten geeignet sind.

Wie schnell sollte ich tippen können?

In unserem Schreibtrainer-Leitfaden findest Du eine Richtwert-Tabelle, die Dir einen Überblick verschafft, wie deine bisherigen Tippergebnisse einzuordnen sind.

Wie nutze ich meine Übungsstatistik?

In unserem Schreibtrainer-Leitfaden findest Du eine Erklärung dazu, was die einzelnen Bereiche in der Statistik aussagen und wie Du diese optimal nutzt.

Was bedeutet die erreichte Punktzahl bei den Tippübungen?

Die Punktzahl ergibt sich aus der erreichten Tippgeschwindigkeit (Zeichen pro Minute) sowie der Anzahl der Fehler (Fehlerquote) und macht deine Übungsergebnisse leichter vergleichbar.

Neben der Geschwindigkeit ist das fehlerfreie Tippen ein wichtiges Kriterium, um im Alltag wirklich schnell schreiben zu können. Wenn Du in einer Übung zwar schneller tippst, aber deutlich mehr Fehler machst, kannst Du an der Punktzahl sofort erkennen, dass sich dein Übungsergebnis nicht unbedingt verbessert hat.

Wie werden meine Daten gespeichert?

Es gibt drei Arten, wie unsere Seite deine Übungsergebnisse speichern kann:

Benutzerkonto

Als angemeldeter Benutzer werden deine Übungsergebnisse auf unserem Server gespeichert. Du kannst von überall darauf zugreifen und die Daten sind vor dem Zugriff durch Dritte geschützt. Dies ist die sicherste Art, deine Daten zu speichern.

lokaler Benutzer

Sofern dein Browser die Speicherung von lokalen Daten unterstützt, werden deine Übungsergebnisse als nicht angemeldeter Benutzer direkt in deinem Browser gespeichert. Sie sind nur über den Browser abrufbar und jeder, der Zugriff auf den Computer und deinen Browser hat, hat auch Zugriff auf deine Daten.

aktive Seite

Wenn die lokale Speicherung der Daten in deinem Browser nicht funktioniert und Du nicht angemeldet bist, werden die Daten nur gespeichert, bis Du eine neue Seite aufrufst. Da Du in diesem Modus keine Statistik hast und alle Ergebnisse bei jedem Seitenaufruf wieder verloren gehen, zeigen wir Dir einen Warnhinweis.

Kann ich lokale Ergebnisse in mein Benutzerkonto übernehmen?

Derzeit ist es leider noch nicht möglich, deine lokalen Tippergebnisse in ein Benutzerkonto zu übertragen. Wir arbeiten jedoch bereits an einer Lösung, damit deine lokal erzielten Ergebnisse bei der Erstellung eines Benutzerkontos nicht mehr verloren gehen.

Bis dahin empfehlen wir, bereits nach einer kurzen Testphase und sofern Du von unserem Tipptrainer überzeugt bist, möglichst schnell ein Online-Benutzerkonto anzulegen.

Meine lokalen Tippergebnisse sind verschwunden

Deine lokalen Tippergebnisse werden im Speicher deines Web-Browsers hinterlegt. Du musst also stets denselben Computer und denselben Browser verwenden, um auf deine lokalen Ergebnisse zugreifen zu können.

Wir haben leider keine Möglichkeit Dich vollständig vor einem Verlust dieser Daten zu schützen, da sie auf verschiedensten Wegen entfernt werden können, ohne dass es Dir unbedingt bewusst ist, wie z.B.:

  • durch das Entfernen / Deinstallieren des Web-Browsers
  • durch das Löschen von Benutzerdaten in deinem Browser
  • durch neu installierte Plugins
  • ggf. auch durch Browserupdates

Wenn Du deine Daten besser vor Verlust schützen und von überall drauf zugreifen willst, erstelle Dir ein Benutzerkonto bei der TippenAkademie.

Der Schreibtrainer läuft langsam, ruckelt

Bei unserem Tipptrainer werden bei jedem Tastendruck diverse Elemente animiert und ausgetauscht. Gerade wenn Du sehr schnell tippst, kann es passieren, dass die Laufschrift nicht immer mit Dir mithalten kann.

Hier ein paar Tipps, was Du tun kannst, damit unser Tipptrainer schneller läuft:

  • Deaktiviere die Option „Laufschrift animieren“. Wenn Du sehr schnell tippst, ist dieser Effekt kaum sichtbar und verbraucht unnötig Leistung.
  • Achte darauf, dass Du nicht zu viele Programme und weitere Browser-Tabs oder Fenster geöffnet hast, während Du unseren Tipptrainer nutzt. Je nach Gesamtleistung deines Rechners kann bereits ein anderer geöffneter Browser-Tab (in dem z.B. ein Flash-Plugin ausgeführt wird) die Performance deines Rechners stark in Anspruch nehmen.
  • Mache kurze Übungen von max. 5 Minuten. Je länger eine Tippübung dauert, umso mehr Informationen muss unser Tipptrainer im Zwischenspeicher bereithalten, wodurch er langsam aber stetig immer mehr Leistung deines Rechners benötigt.
  • Verwende einen schnellen Browser. Nicht alle verfügbaren Browser können Animationen und neue Elemente gleich schnell verarbeiten. Chrome und Firefox sind z.B. deutlich schneller als der internet Explorer.

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Dann nutze unser Kontaktformular und schreibe uns,
wie wir Dir weiterhelfen können.

Zum Kontaktformular

FAQ Kontakt